Poolüberdachung Bremen: Verlängern der Badesaison

Wer träumt nicht davon auch im Oktober noch in den Swimming-Pool hüpfen zu können und das warme Wasser beim Schwimmen zu genießen? In den meisten Fälle ist dies nur in einer Schwimmhalle oder einen Außenpool in südlichen Mittelmeergefilden möglich.

Aber zu Hause im Garten gibt es auch einen Pool und nun hat Desjoyaux die passende Vorrichtung dafür im Angebot. Die Poolüberdachung lässt auch bei sinkenden Außentemperaturen noch das Baden im Pool zu, da die Wassertemperatur um 10 Grad höher liegt, im Vergleich zu einem Pool ohne Überdachung.

Ist gar eine Poolhalle installiert kann bei Kaffee und Kuchen noch bis in den November hinein am Pool zusammengesessen werden. Der Sprung in die nassen Fluten sollte auch dann noch möglich sein. Nicht selten sind im November noch 10-12 Grad Außentemperatur möglich und das reicht völlig mit der geschlossenen Überdachung.

Poolüberdachung Bremen

Pool überdachen für mehr Sicherheit & Sauberkeit

Dazu kommt noch, dass die Überdachung auf für mehr Sicherheit am Pool sorgt. Sie schützt vor Unfällen, da sie keine Schienen verwendet und dadurch keine Stolperfallen auslegt. Auch kleine Kinder können um den Pool herumspielen und laufen nicht länger Gefahr durch einen unüberlegten Schritt vielleicht ins Wasser zu fallen.

Zuletzt bleibt nicht unerwähnt, dass natürlich die Überdachung auch gegen Schmutz und Blattwerk schützt, was wiederum die Lebensdauer der Pumpe bedeutend verlängern kann.

Überdachung Pool Bremen

Poolüberdachungen Bremen

Bremen Hansestadt und Stadtstaat

Bremen liegt in Norddeutschland an der Weser. Die hanseatische Stadt ist besonders für die Schifffahrt bekannt, die sich auch in den Gebäuden widerspiegelt. Bekannt in Bremen sind das Rathaus im Renaissance-Stil, der Roland, der seit 1404 den Bürgerwillen nach Unabhängigkeit verkörpert, der Schnoor – das älteste Viertel der Stadt, den Dom und natürlich die Bremer Stadtmusikanten. Die Flaniermeile von Bremen ist die Schlachte. Dieses Viertel liegt direkt an der Weser und hat in seiner 800-jährigen Geschichte viel erlebt.

Wer sich in Bremen abseits des Trubels erholen will, sollte in den Bürgerpark gehen. Diese 200 Hektar große Oase der Ruhe liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs. Es gibt Tiergehege, Spielplätze, einen Bootsverleih und Liegewiesen für Besucher, die Sonne tanken wollen. Finanziert wird dieser Park von Spenden. Der Park kann zu Fuß oder vom Wasser aus erforscht werden. In einem der Restaurants können die Besucher dann den Tag bei einem kühlen oder warmen Getränk ausklingen lassen.

Poolüberdachung Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.