Poolüberdachung Düsseldorf nach individuellen Anforderungen

Mit einer Poolüberdachung wird der Gartenpool auf viele Weisen verbessert. Bei der Auswahl einer Überdachung ist neben der Optik auch die Art der Nutzung von Bedeutung. Wer sich frei bewegen möchte findet in einer Poolhalle viel Platz – doch man kann auch bei einer niedrigen, geschlossenen Poolüberdachung im Pool schwimmen.

Wer unabhängig vom Wetter gern schwimmt, ist mit einer Poolüberdachung bestens bedient, denn so bleiben Regen und Schnee draußen. Das Dach bietet, je nach Material, einen UV-Schutz, der besonders im Sommer Personen vor schmerzhaften Sonnenbränden schützt, die sich im Inneren aufhalten.

Poolüberdachung Düsseldorf

Energiekosten sparen & Becken sauber halten

Zudem werden Tiere und Kinder vor einem Sturz ins Wasser bewahrt, da bei geschlossener Überdachung keinerlei Kontaktmöglichkeit zum Wasser besteht. Um die Sicherheit abzurunden, kann eine abschließbare Konstruktion verwendet werden, damit Unbefugte keinen Zutritt erlangen.

Neben diesen Wetterphänomenen werden ebenfalls Laub und andere Verschmutzungen vom Wasser ferngehalten, wodurch weniger Reinigungsmittel zum Einsatz kommen. Da das erfrischende Nass hierdurch seltener ausgewechselt wird, werden nochmals Kosten gespart. Die eingesparte Zeit kann dann am besten im Pool verbracht werden.

Energieausgaben werden auf natürlichem Weg reduziert, denn durch die Überdachung ist es im Inneren um einige Grad wärmer. Dies trifft gleichfalls auf das kühle Nass zu und eine potenziell verbaute Heizung ist kaum beschäftigt. Da das Wasser im Sommer weniger stark verdunstet, reduzieren sich diese Kosten zusätzlich.

Überdachung Pool Düsseldorf

Poolüberdachungen Düsseldorf

Düsseldorf die schöne Stadt am Rhein

Düsseldorf ist eine bekannte Kunst- und Modestadt mit über 600.000 Einwohnern im Westen Deutschlands. Die Altstadt liegt am Ostufer des Rheins. Im Westen liegt das moderne Geschäfts- und Handelsviertel der Stadt. Zwei historische Gebäude befinden sich in der Altstadt. Die Sankt Lambertus Kirche und der Schlossturm stammen beide aus dem 13. Jahrhundert.

In der Königsallee und der Schadowstraße gibt es viele extravagante Boutiquen. Freunde des asiatischen Lebensstils sollten Little Tokio entdecken. Rund 8.000 Japaner haben sich in Düsseldorf niedergelassen. Das spiegelt sich im Deutsch-Japanischen Center wider. Es gibt japanische Supermärkte und viele Spezialläden, die japanische Waren anbieten.

Direkt am Rhein liegt Kaiserwerth mit seinem mittelalterlichen Kern. Hier kommen die Besucher in eine andere Zeit, wenn sie durch die engen Gassen schlendern, sich im Biergarten abkühlen oder einfach nur auf einer Bank am Rheinufer sitzen. Besonders schön ist es am Medienhafen, wenn sich die untergehende Sonne im Wasser spiegelt.

Poolüberdachung Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.