Poolüberdachung Erlangen: Klares, frisches Wasser

Sie haben einen Swimmingpool, den Sie ständig nutzen möchten? Dann ist die Entscheidung für eine Poolüberdachung genau die Richtige! Sie bedeutet eine Wertsteigerung Ihres Pools. Mit ihr sparen Sie bares Geld, denn Strom- und Reinigungskosten senken sich von allein. Sie wenden weniger Energie auf, weil das Wasser länger warm bleibt, und die Filteranlage weniger Schmutz entfernen muss. Das liegt daran, dass Blätter oder sonstiger Unrat nicht mehr ins Wasser gelangen und die gespeicherte Wärme nicht mehr verdunsten kann. Es gibt unterschiedliche Modelle. Manche dienen nur der Abdeckung, andere hingegen verwandeln Ihren Pool in ein Hallenbad, dass Sie als Chill Out Area mit Liegewiese nutzen können.

Poolüberdachung Erlangen

Mit einer Poolüberdachung auf der sicheren Seite

Was die Sicherheit betrifft, so ist die Poolüberdachung besonders wichtig, wenn Kinder in Ihrem Haushalt leben, die beim Spielen unbemerkt ins Wasser fallen können. Mit einer Poolüberdachung sind Unfälle aller Art ausgeschlossen.

Verlängern Sie Ihre Badesaison mit einer Poolüberdachung. Eine Nutzung bis in die Wintermonate hinein bringt extra Freude & kalte Sommermonate werden mit ihr einfach überbrückt. Das Wasser bleibt trotz Regen und Kälteeinbruch warm.

Eine eigene Wohlfühloase? Mit den entsprechenden Lounge-Möbeln und tropischen Gewächsen schaffen Sie sich südländische Stimmung. Mit einer Poolüberdachung können Sie sich das Geld für eine teure Urlaubsreise sparen und auch Freunde und Nachbarn zu sich in den Garten einladen.

Überdachung Pool Erlangen

Poolüberdachungen Erlangen

Erlangen - fränkische Großstadt in Mittelfranken

Erlangen ist eine fränkische Universitätsstadt in Bayern. Die Stadt hat viel zu bieten und ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Charakteristisch für die Stadt sind die breiten Straßen, die barocken Gebäude und die vielen Plätze. Erlangen gilt als eine der am besten erhalten barocken Städte in Deutschland. Sie besitzt eine ganz besondere Atmosphäre die man zum Beispiel im Schlossgarten erleben kann.

Die Altstadt versetzt die Besucher mit ihren engen Gassen in die Vergangenheit. Es gibt hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Zentren, die Einblicke in die Geschichte der Stadt geben. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Burgberg Erlangen, der sich im Norden der Stadt erstreckt. Die namensgebende Burg stammt aus dem 15. Jahrhundert, was allerdings trotz mehrfacher Erwähnungen nicht bewiesen wurde. Das Markgrafenschloss Erlangen wurde zwischen 1700 bis 1704 erbaut. Zusammen mit der Konkordienkirche, der Orangerie und dem Schlossgarten entstand hier der erste barocke Bau von Franken. Das Foyer des Schlosses kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Heute ist die Friedrich-Alexander-Universität im Gebäude untergebracht.

Poolüberdachung Erlangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.