Poolüberdachung Frankfurt: Mehr Badespaß - weniger Arbeit

Genießen Sie Badespaß sie jetzt schon im Frühjahr und bis in den späten Herbst hinein. Mit einer Poolüberdachung, die natürlich lichtdurchlässig ist, ist dies dank dem wasseraufheizenden Solareffekt problemlos möglich. Sie erreichen bis zu zehn Grad höhere Wassertemperaturen und können deshalb im Sommer getrost auf eine Poolheizung verzichten, wodurch Energie eingespart wird und Sie Geld sparen.

Eine Poolüberdachung verhindert, dass Wasser verdunstet. Dadurch sparen Sie sich die regelmäßige Kontrolle des Wasserstandes in Ihrem Pool. Auch sorgt eine Poolüberdachung dafür, dass sich der Pflegeaufwand erheblich reduziert. Insekten, kleine Tiere, Blütenstaub, Schmutz, Blätter und Pollen fallen nicht mehr in Ihren Pool hinein. Mit einer Poolüberdachung sind Kinder, Haustiere und Nichtschwimmer davor geschützt, aus Versehen in den Pool zu fallen. Sie müssen nicht mehr ständig aufpassen und können stattdessen entspannen.

Wenn Sie sich für eine Poolüberdachung entscheiden, profitieren Sie von den angenehmen Temperaturen im Inneren, weil die Überdachung ein natürlicher Lichtfilter ist, der allzu starke Sonneneinstrahlung verhindert. Besonders empfehlenswert für Menschen, die sich vor starker UV-Einstrahlung schützen möchten. Eine Poolüberdachung schützt Ihre Privatsphäre, sodass Sie ungestört und nach Belieben in Ihrem Pool baden können.

Poolüberdachung Frankfurt

Überdachung Pool Frankfurt

Poolüberdachungen Frankfurt

Frankfurt die Metropole in Hessen

Frankfurt am Main ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort und Sitz der Europäischen Zentralbank. Johann Wolfgang von Goethe wurde in Frankfurt geboren. In seinem ehemaligen Wohnhaus ist heute ein Museum, das Werke des berühmten Dichters ausstellt.

Im Zweiten Weltkrieg wurde das Haus schwer zerstört und später wieder aufgebaut. Das gleiche gilt für die Altstadt von Frankfurt. Neben dem Goethe-Haus gibt es noch andere geschichtsträchtige Gebäude. Diese sind in der Altstadt am Römer zu finden, wo auch die Paulskirche steht.

Der Balkon auf dem Römer ist wohl der berühmteste von Deutschland. Der Römer ist seit über 600 Jahren das Rathaus. Heute sitzt die Frankfurter Stadtregierung im Gebäude. Viele der historischen Fachwerkhäuser, die im Krieg zerstört wurden, wurden liebevoll wieder aufgebaut. Für Nachtschwärmer hat Frankfurt auch etwas zu bieten. Beliebt ist der Ortsteil Sachsenhausen mit seinen vielen „Äppelwoi-Kneipen“.

Besonders beeindruckend am Tag und in der Nacht ist die Frankfurter Skyline. Schon von weitem sind die vielen Wolkenkratzer zu sehen, die es einzig und allein in Frankfurt gibt, ganz nach dem New Yorker Vorbild. Weitere Sehenswürdigkeiten sind Die alte Oper, der Zoo, der Palmengarten und die Einkaufsmeile Zeil.

Poolüberdachung Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.