Poolüberdachung Ingolstadt: Wertsteigerung Ihres Pools

Eine Poolüberdachung steigert den Wert Ihres Pools und bietet Ihnen Luxus. Den merken Sie bereits, wenn Sie sich eine begehbare Poolüberdachung kaufen, unter der Sie auch laufen können. Damit schaffen Sie sich Ihr eigenes Hallenbad, das Sie bei jedem Wetter nutzen können. Wenn Sie sich noch mehr Urlaubsfeeling wünschen, dann dekorieren Sie den Innenbereich mit Palmen und Lounge-Möbeln. So schaffen Sie sich einen Ruhepol zum Entspannen nach einem anstrengenden Arbeitstag. Eine solche Poolüberdachung hält nicht nur den Schmutz fern sondern macht Sie von jeder Witterung unabhängig.

Poolüberdachung Ingolstadt

Sparen mit einer Poolüberdachung

Die Investition für eine Überdachung hat sich schnell amortisiert. Sie sparen Reinigungsmittel für den Pool, weil kein Schmutz mehr ins Wasser gelangen kann. Einen sehr großen Vorteil erreicht man für die Temperatur. Wenn der Pool geschlossen ist, kann die Wärme nicht mehr ins Freie entweichen. Somit steigern Sie mit einer Poolüberdachung die Wassertemperatur um bis zu zehn Grad.

Die Ersparnis bei den Heizkosten ist enorm, Sie brauchen Ihren Pool kaum oder gar nicht zu beheizen. Durch die Sonnenstrahlen entsteht Wärme, die automatisch ins Wasser abgegeben wird. Außerdem schaffen Sie eine unbezahlbare Sicherheit. Wenn bei Ihnen Kinder leben, besteht nicht die Gefahr, dass sie beim Spielen ins Wasser fallen. Eine Poolabdeckung bringt Ihnen rundum Vorteile.

Überdachung Pool Ingolstadt

Poolüberdachungen Ingolstadt

Ingolstadt – die Großstadt an der Donau

Ingolstadt ist immer für eine Überraschung gut. Auf kleinstem Raum hat sie für Einheimische und Besucher viel zu bieten. Die vielen Sehenswürdigkeiten sorgen dafür, dass die Stadt ein besonderes Flair ausstrahlt. Besonders imposant ist das alte Rathaus im historischen Zentrum. Ursprünglich stammt es aus dem 14. Jahrhundert, wurde aber 1882 neugestaltet.

Das Stadtbild wird geprägt durch das spätgotische Münster. Das Besondere ist der Dachstuhl mit seinen sieben übereinander liegenden Dachböden. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen in der Altstadt und sind gut zu Fuß zu erreichen.

Besonders erwähnenswert ist die „Alte Anatomie“. Errichtet wurde es 1723 und war eine der ersten medizinischen Fakultäten. Ein Spaziergang durch den Anatomiegarten informiert die Besucher über die wichtigsten Arzneipflanzen. Besucher sollten sich auch das Umland von Ingolstadt ansehen, denn es gibt einen Naturpark Altmühltal und ein Dinosauriermuseum. Die Landschaft um Ingolstadt ist einzigartig und hat reichlich Ausflugsziele, Freizeiteinrichtungen und ein breites kulturelles Angebot zu bieten.

Poolüberdachung Ingolstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.