Poolüberdachung Koblenz: Die Investition zahlt sich aus

Eine Poolüberdachung ist eine lohnenswerte Investition, die sich schnell amortisiert. Zum einen hilft sie Geld durch den niedrigeren Stromverbrauch zu sparen, denn Sie erreichen eine schnellere Aufheizung des Beckens und somit Wassertemperaturen bis zu zehn Grad mehr. Sie heizen dadurch weniger, was sich bei der nächsten Stromrechnung bemerkbar macht.

Mit einer Poolüberdachung reinigen Sie Ihren Pool nicht mehr so oft. Das Dach verhindert, dass Blätter und anderer Schmutz ins Wasser gelangen. Hier gewinnen Sie den positiven Effekt, die Filteranlage weniger zu betreiben, an chemischer Desinfektion zu sparen und natürlich geringere Zeit für die Reinigung Ihres Pools aufzubringen.

Poolüberdachung Koblenz

Eine Poolüberdachung schafft Platz für Aktivität

Die meisten Pflanzen, die Sie im Sommer in Ihrem Garten aufgestellt haben, müssen im Winter ins Haus geholt werden. Ein Pool mit einer Poolüberdachung ist jedoch der richtige Standort, wo Ihre Pflanzen überwintern können. Sie wird fest am Becken montiert. Teilweise können diese durch Rollen oder Schienen verschoben werden.

Bei schlechtem Wetter schwimmt es sich gut unter so einer Überdachung. Für diesen Zweck ist das halbhohe Modell ausreichend. Mit den passenden Möbelstücken, schaffen Sie eine Oase der Ruhe und einen Ort der Entspannung. Eine montierte Gegenstromanlage macht die Fitnesseinheit zu jeder Wetterlage möglich. So etwas kennt man nur von Luxushotels. Dieses Flair haben Sie jetzt aber mit einer Poolüberdachung in Ihrem Zuhause.

Überdachung Pool Koblenz

Poolüberdachungen Koblenz

Koblenz – Sehenswertes & Touristik

Koblenz gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Sie ist vielseitig und geschichtsträchtig, sodass ein Besuch eine spannende Reise in die Vergangenheit ist. Besonders bekannt, auch auf internationaler Ebene, ist „das Deutsche Eck“. Es liegt direkt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein und stammt aus dem Jahr 1216. Ursprünglich war der Name der Stadt „Castellum apud Confluentes“, was so viel heißt wie „das Kastell bei den Zusammenfließenden“. Später erhielt die Stadt den Namen Koblenz.

Die Seilbahn Koblenz ist eine weitere Attraktion, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Diese atemberaubende Seilbahnfahrt führt über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein. Von hier aus haben die Besucher einen fantastischen Blick auf Mosel und Rhein. Die Vier Türme in der Altstadt von Koblenz sind ein besonderes Highlight. Es handelt sich dabei um vier Häuser mit Erkertürmen, die 1608 erbaut wurden. Außerdem gibt es noch Kirchen und Museen in Koblenz und für ein interessantes Nachtleben ist auch gesorgt. Am besten lässt sich die Stadt in einer Stadtführung erforschen.

Poolüberdachung Koblenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.