Poolüberdachung Moers: Praktisches Pool Zubehör

Der Kauf einer Poolüberdachung ist eine Investition für die Zukunft. Sie ist nicht nur eine Wertsteigerung Ihres Pools, sondern bietet Ihnen noch viel mehr Vorteile. Die Überdachungen gibt es in jeder Form und Größe. Ein nachträglicher Einbau ist auch möglich. Einer der großen Vorteile ist, dass die Witterungsumstände keine Rolle mehr spielen. Sie können Ihren Pool jederzeit nutzen, auch wenn die offizielle Freibadsaison bereits beendet ist.

Die vielen positiven Eigenschaften einer Poolüberdachung sprechen für sich. Eine davon ist, dass das Wasser über die warmen Sonnenstrahlen durch die transparenten Scheiben erwärmt wird. Ein sogenannter Solareffekt entsteht. Über Nacht, bei Regenzeiten und der Übergang in die kältere Jahreszeit sind kein Problem, denn die Temperatur des Badewassers bleibt lange konstant.

Poolüberdachung Moers

Welche Modelle im Bereich der Poolüberdachung gibt es?

Ein spezielles Klemmsystem bei den teleskopischen Poolüberdachungen sorgt dafür, dass alle Teile mit wenig Kraftaufwand aufgeschoben werden, und das Nächste nach sich ziehen.

Das steigert die Wassertemperatur um bis zu zehn Grad. Somit sparen Sie Geld bei den Stromkosten, die sich dadurch automatisch verringern. Außerdem verhindert eine Überdachung die Verschmutzung des Wassers. Herabfallende Blätter und Äste, Feinstaub sowie anderer Schmutz gelangen erst gar nicht ins Innere des Pools. Hohe Poolüberdachungen sind praktisch, formschön und werten Ihren Pool gleich auf. Sie haben so die Möglichkeit, den Pool mit Lounge-Möbeln und Pflanzen auszustatten. Sie erhalten einen Ort zum Wohlfühlen, das an Urlaubsfeeling erinnert. Interessant ist eine Poolüberdachung auch dann, wenn Sie gerne in Ihrem beleuchteten Pool in der Nacht schwimmen möchten. Im Übrigen bietet eine solche Überdachung einen Unfallschutz für die Haustiere und Kinder. So erhöht sich auch gleichzeitig die Sicherheit an Ihrem Pool.

Überdachung Pool Moers

Poolüberdachungen Moers

Moers - Drehscheibe am Niederrhein

Moers ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, die am westlichen Rand des Ruhrgebiets liegt und ca. 100.000 Einwohner zählt. Sie gehört zum Landkreis Wesel und besitzt seit 1300 das Stadtrecht.

Viele Moerser Bürger waren bis 2001 in den Bergwerken nahe Moers beschäftigt. Die gewerbliche Wirtschaft besteht seitdem aus mittelständischen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Die Bedeutendsten sind dabei die Lebensmittelindustrie und verschiedene Dienstleistungen.

Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die historische Altstadt und das Moerser Schloss, welches das Wahrzeichen der Stadt ist. Die Wallanlage der ehemaligen Moerser Festung reicht bis in die Innenstadt. Das heutige Bergbaumuseum war bis zur Verfüllung 1990 Schacht IV der Zeche Rheinpreußen.

Zu den Freizeitaktivitäten gehören beispielsweise das gut ausgebaute Radwegenetz und die Wanderwege. Sportliche Betätigungen können in den Tennishallen, der Eissporthalle oder den Frei- und Hallenbädern vollzogen werden. Zu den Kultureinrichtungen zählen unter anderem das niederrheinische Motorrad-Museum und das Peschkenhaus, in dem zeitgenössische Kunst in wechselnden Ausstellungen präsentiert wird.

Poolüberdachung Moers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.