Erleichterte Poolsäuberung wegen Poolüberdachung

Blätter aus dem Pool fischen kann eine langwierige, aber keineswegs beliebte Beschäftigung sein. Gerade im Herbst kommt schnell eine Menge an Laubwerk zusammen, die dann akribisch aus dem Wasser geholt werden muss, da ansonsten die Wasserpumpe in Mitleidenschaft gezogen werden könnte. Die Poolüberdachung von Desjoyaux lässt sich elektrisch ausfahren und kann ohne große Anstrengungen in Position gebracht werden. Sie bietet nicht nur Schutz vor Verschmutzungen, sondern auch vor Wind und Wetter, was gerade in mitteleuropäischen Gefilden ein weiterer wichtiger Faktor sein kann. So schafft sie mehr Freizeit für den Poolbesitzer und spart obendrein noch Geld.

Poolüberdachung Osnabrück

Eine Poolüberdachung bringt deutliche Vorteile

Weitere praktische Funktionen gehören zum Portfolio einer Poolüberdachung. Zunächst fängt sie schlechtes Wetter auf. Bei Regen und Wind kann entspannt weiter im Pool geplantscht werden. Die Temperatur wird bei geschlossener Überdachung erheblich länger aufrechterhalten. Das klappt so gut, dass die Badesaison sogar bis in den späten Herbst hinein verlängert werden kann. Außerdem wird das lästige Reinigen des Pools deutlich reduziert. Denn wird er konsequent nach dem Baden immer wieder geschlossen, hält sich die Verschmutzung durch herumfallendes Geäst in Grenzen. Das ermöglicht einen Zeitgewinn und eine Kostenersparnis. Das Badewasser muss nicht zusätzlich erwärmt werden, der verminderte Einsatz von Pool Reinigungsmittel ist gut für Umwelt und Geldbeutel.

Überdachung Pool Osnabrück

Poolüberdachungen Osnabrück

Osnabrück – Tourismus & reiches Nachtleben

Osnabrück ist eine Großstadt in Niedersachsen mit rund 164.000 Einwohner. Ein besonderer Anziehungspunkt bei Touristen und Einheimischen ist die Altstadt. In den wunderschönen Fachwerkhäusern befinden sich viele kleine Geschäfte und wenn diese am Abend schließen, öffnen die Bars und Restaurants für die Nachtschwärmer.

Die Stadt besitzt auch an reichlich Sehenswürdigkeiten. Der Dom St. Peter ist eine davon. Er existiert seit über zwölf Jahrhunderten und ist das Zentrum des Bistums Osnabrück. Wer Ruhe sucht, findet sie hier mitten in der Stadt. Besonders beeindruckend ist das Osnabrücker Schloss. Das Schloss mit Schlossgarten ist für Besucher geöffnet. Es stammt aus dem 17. Jahrhundert und hat eine bewegte Geschichte hinter sich.

Wer sich im Grünen zuhause fühlt, ist im Botanischen Garten am richtigen Ort. Außerdem lohnt sich der Besuch des Zoos mit seinen rund 3.000 Tieren aus der ganzen Welt.

Poolüberdachung Osnabrück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.