Warum eine Poolüberdachung sinnvoll und zu empfehlen ist

Profitieren Sie von mehr Sicherheit und weniger Aufwand für die Pflege Ihres Pools. Eine Poolüberdachung sorgt dafür, dass kein Schmutz wie Erdreich, Blütenstaub, Pollen, Blätter sowie Insekten und kleine Lebewesen in Ihren Pool hineinfallen können. Ein so geschützter und sauberer Pool ist schnell und mit wenig Aufwand zu reinigen.

Zudem sorgen Sie für Sicherheit, wenn Sie sich für eine Poolüberdachung entscheiden. Nichtschwimmer, kleine Kinder und Haustiere können nicht in den Pool hineinfallen. Kleine Kinder müssen an einer verriegelten Poolhalle nicht mehr ununterbrochen beaufsichtigt werden.

Poolüberdachung Regensburg

Eine Poolüberdachung spart Energie, Zeit & Geld

Bei hohen Außentemperaturen verdunstet Wasser aus Ihrem Pool, das dann wieder aufgefüllt werden muss. Mit einer Poolüberdachung können Sie dieser Wasserverdunstung größtenteils Herr werden und sie regelrecht stoppen. Sie sparen dadurch an Energie und damit auch an Geld.

Die Abdeckung ermöglicht eine verlängerte Badesaison, weil durch den Solareffekt, der durch die Poolverglasung entsteht, bis zu zehn Grad höhere Wassertemperaturen möglich sind. Eine Zusatzheizung während der Sommermonate sparen Sie zusätzlich ein. Die Pooldesinfektion (mechanisch und chemisch) leidet weniger aufgrund verringerter Schmutzteilchen, Laub und Staub. Das heißt die Wasserqualität ist sauberer und frischer!

Überdachung Pool Regensburg

Poolüberdachungen Regensburg

Regensburg – Stadt an der Donau

Die bayerische Stadt Regensburg liegt an der Donau. Bekannt ist die Stadt für ihr mittelalterliches Zentrum, das noch sehr gut erhalten ist. Eines der Wahrzeichen ist die Steinerne Brücke aus dem 12. Jahrhundert. Sie hat 16 Bögen und eine Länge von 310 Metern. Sie ist das Bindeglied zwischen der Altstadt und dem Stadtteil Stadtamhof.

Eine weitere Attraktion und Besuchermagnet ist der gotische Dom. Er stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist für seine Zwillingstürme bekannt. Östlich der Stadt liegt die Walhalla, eine Gedenkstätte, in der Persönlichkeiten aus Deutschland geehrt werden.

In der Stadt gibt es zahlreiche Parks, in denen die Menschen Ruhe und Erholung finden. Darunter sind der Herzogspark und der Stadtpark. Mitten in der Altstadt liegt der Rathausplatz mit dem „Alten Rathaus“ aus dem 13. Jahrhundert. Die „Porta Praetoria“ ist eines der ältesten Bauwerke, das aus den Zeiten der Römer stammt. Es ist neben der Porta Nigra in Trier die einzige gut erhaltene Anlage.

Poolüberdachung Regensburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.